08. November 2022

Messezentrum Salzburg gibt grünes Licht für die Automesse Salzburg!

Messezentrum Salzburg gibt grünes Licht für die Automesse Salzburg!
Nach längerem Boxenstopp befindet sich die Automesse Salzburg wieder auf der Überholspur und feiert nach dreijähriger Pause vom 24. bis 26. März 2023 ihr Comeback. Gemeinsam mit dem neuen Messeformat E-XPO 5020 werden die Synergien der E-Mobilität genutzt und die Brücke zwischen konventionellen Autoantrieb und den Motoren der Zukunft geschlagen.

Sichtlich erleichtert über den Schulterschluss mit den lokalen KFZ-Händlern und die daraus resultierende Weiterführung der Automesse Salzburg zeigt sich DI (FH) Alexander Kribus MBA, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH.
„Die Herausforderungen im KFZ-Handel sind derzeit durchaus groß, umso mehr freut es mich, dass wir im Schulterschluss mit der Branche im nächsten Jahr aufs Gas drücken. Mit einem neuen Hallen- und Standkonzept wird sich die Veranstaltung neu präsentieren. Zu viel möchten wir nicht verraten. Wie laden jetzt schon alle Besucher ein sich einen kompakten Überblick über aktuelle Modelle aller Marken zu verschaffen.“

Allumfassender Überblick für Jung und Alt
Dem autobegeisterten Publikum wird auf der kommenden Automesse Salzburg eine Leistungsschau der besonderen Art geboten. Die lokale Automobilbranche präsentiert in der Halle 10 auf rund 15.000m² mit rund 30 Marken einen Fuhrpark aus über 300 Fahrzeugen, verschiedenster Modelle und Antriebsformen.
Josef Nußbaumer, Gremialobmann des Salzburger Fahrzeughandels und Geschäftsführer der Autohandelsgruppe Schmidt: „Nach einer Spielpause hat sich die Branche wieder dazu entschlossen die Messe im März 2023 zu unterstützen. Vor allem in der Zeit der zunehmenden Digitalisierung ist der direkte Kontakt zu unseren Bestandskunden und Interessenten ebenso wichtig. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Branche wollen wir eine breite Produktpalette zeigen und sicherstellen, dass alle Besucher das ideale Auto für den individuellen Bedarf finden. Wir freuen und sehen uns auf der Automesse“.


Der erste Schritt zur nachhaltigen Lebensweise
Zeitgleich ist der Blick im Messezentrum Salzburg bereits in die Zukunft gerichtet und die Zeichen stehen auf Umdenken. Mit dem neuen Messeformat E-XPO 5020 möchte man die Energiewende gemeinsam meistern und aufzeigen, dass Nachhaltigkeit auch im Alltag einen Platz hat.
Auf rund 12.000m² erhalten Besucher wertvolle Informationen aus erster Hand in den Bereichen E-Mobilität, Energieproduktion und -speicherung, Nachhaltiger Garten sowie Lifestyle & Ernährung.
Für eine perfekte nachhaltige und Geldbörserl-schonende Lösung zuhause werden neben verschiedensten PV-Anlagen und Ladestationen auch Förderungslandschaften und Finanzierungsmöglichkeiten auf der Nachhaltigkeitsmesse ausgestellt.

Informationen zur Technik aus erster Hand
Anbieter von Photovoltaik-Anlagen zeigen, ebenso wie Ladelösungsanbieter, was derzeit im Energiebereich möglich ist. Dazu geht es nicht um Insellösungen, sondern um ganzheitliche Konzepte, die zumeist auch modular ausbaubar sind.
„Wir freuen uns heuer erstmals als Aussteller vertreten zu sein. Die Messe bietet mit den zentralen Themen E-Mobilität, Energie & Nachhaltigkeit einen wichtigen Branchentreff und ist mit dem Standort Salzburg in einer sehr zentralen Lage für Österreich. Für uns ist die E-XPO 5020 eine perfekte Plattform für die Präsentation unserer innovativen Lösungen im Bereich Photovoltaik und E-Ladestationen und eine gute Gelegenheit persönliche Kontakte und das Netzwerk zu erweitern bzw. zu stärken“, so Meinhard Berger, Abteilungsleiter Greentec der Fiegl + Spielberger GmbH.

Nimm zwei, zahl eins
Mit einem Tagesticket um 10€ haben Besucher die einmalige Möglichkeit gleich beide Messen an einem Tag zu besuchen. Das Ticket gilt sowohl für die Automesse Salzburg also auch für die E-XPO 5020.

Bilder

Logo Automesse Salzburg
jetzt herunterladen
jpg | 385 kB
Logo E-XPO 5020
jetzt herunterladen
jpg | 178 kB

Ihr Presse-Kontakt

Hansjörg Wechselberger
Hansjörg Wechselberger
Marketing & Kommunikation
Abteilungsleiter Marketing & Kommunikation
Am Messezentrum 1
5020 Salzburg
Österreich
T: +43 662 24 04 0
wechselberger@mzs.at